… die Konfirmation ansteht

Konfirmation

Zur Konfirmation gehen Kinder in der Regel im 8. Schuljahr. Die Konfirmation findet in Lehrberg am Palmsonntag, also einen Sonntag vor Ostern statt. Zwei Jahre vorher werden die Kinder angemeldet. Dazu lädt das Pfarramt ein zu einem ersten Begegnungsabend mit den Familien. Von Oktober bis Ostern haben sie im ersten Jahr Präparandenunterricht, im zweiten Jahr dann entsprechend Konfirmandenunterricht. Die Unterrichtstermine sind am Freitagnachmittag.

Die Konfirmation setzt voraus, dass das betreffende Kind getauft ist. Ist ein Kind noch nicht getauft, wird die Taufe in einem Gottesdienst in der Zeit vor der Konfirmation vorgenommen. Im Gespräch mit den Konfirmanden wird der Konfirmationsspruch jedes einzelnen – ein Bibelwort – herausgefunden. Im Pfarramt kann man eine Liste mit Vorschlägen bekommen.